JD Hancock CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)

Wie finanziere ich mein journalistisches Projekt? Einladung zu Meetup #4

Du möchtest ein eigenes Onlinemagazin gründen oder ein anderes Format starten, hast aber keine Ahnung, wie du deine Idee geldbringend umsetzen kannst? Dann komm zum nächsten Jouvenir Meetup! Am 22. April gehen wir der Frage nach, mit welchen finanziellen Mitteln und Wegen du deine unternehmerische Medien-Idee umsetzen kannst.

Zu Gast ist ein bereits erprobtes Duo, das viele mögliche Finanzierungswege kennt und aufzeigt: Marco Maas, Geschäftsführer der preigekrönten Datenjournalismus-Agentur OpenDataCity, und Stephanie Reuter, Kennerin des stiftungsfinanzierten Journalismus und Geschäftsführerin der Rudolf Augstein Stiftung, die uns an diesem Abend freundlicherweise zu sich einlädt.

logo_augsteinWas: Jouvenir Meetup #4
Wann: Mittwoch, 22. April, 19 Uhr
Wo: Rudolf Augstein Stiftung, Ericusspitze 1, 20457 Hamburg
Anmeldung: geschlossen

No Comments.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.